Connectivity-Spezialist LINDY vergrößert jetzt auch FireWire-Reichweiten

Neue FireWire-Repeaterkabel von LINDY verdoppeln bisherige Kabellänge

Mannheim, 8. Februar 2011

Mit zwei neuen FireWire-Repeatern mit einer Kabellänge von jeweils 10 Metern verdoppelt LINDY die durch die FireWire400- und FireWire800-Standards vorgegebene Reichweite von 4,5 Metern. Während das hochwertige 6 Pin FireWire400-Repeaterkabel mit eingebautem Signal-Prozessor die Transferraten von 100, 200 sowie 400 Mbit/s unterstützt, werden von der 9-poligen FireWire800-Version zusätzlich auch Daten mit der Geschwindigkeit von 800 Mbit/s übertragen.

Besonderes Kabelmaterial und Elektronik

Erreicht werden diese hohen Kabellängen von 10 Metern, im Vergleich zur Standard-Länge von 4,5 Metern, durch ein seit Jahren erprobtes hochwertiges Kabelmaterial, das die optimalen Voraussetzungen für die Abstimmung der Repeater-Elektronik dieses neuen Produkts liefert. Ein 10 Meter langes LINDY-Anschlusskabel kann die Gesamtdistanz der Verbindung nun auf bis zu 20 Meter verlängern. Bei Bedarf können mehrere Repeaterkabel hintereinander geschaltet werden und so eine Gesamtlänge von über 50 Meter erreichen.

Je nach Ausführung des Repeaterkabels werden Geräte nach Standard IEEE 1394a oder IEEE 1394b bedient. Sie können wie ein normales Verlängerungskabel genutzt werden, da der eingebaute Signalprozessor seinen Strom direkt über den FireWire-Bus bezieht.

FireWire versus USB ?

"Zwar hat FireWire im Vergleich zu USB eher Marktanteile verloren als gewonnen, dennoch ist dieses Interface für viele Anwender bei bestimmten Einsatzzwecken nach wie vor die erste Wahl. Im professionellen Videobereich, aber auch beim Anschluss externer Festplatten und Brenner ist FireWire-Hardware nach wie vor weit verbreitet und sehr beliebt. Das Angebot an FireWire-Produkten am Markt scheint jedoch insgesamt abzunehmen." Diese Einschätzung von Dr. Rainer Bachmann, Leiter Produkt-Marketing und Technik bei LINDY, brachte LINDY dazu, das Sortiment an FireWire-Produkten gegen den Trend weiter auszubauen. "Diese Entwicklung hat bei vielen Anbietern dazu geführt, FireWire-Produkte aus dem Programm zu nehmen. Wir profitieren nun von dieser Entwicklung, denn FireWire-Kabel, -Repeater und -Laufwerkgehäuse aus unserem Haus sind gefragter geworden als bisher."

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden FireWire-Repeaterkabel mit jeweils 10 Metern Länge sind über den Fachhandel oder den LINDY-Webshop ( www.lindy.de/32958 , www.lindy.de/32957 ) zu beziehen. Das FireWire400-Kabel ist für 47,90 Euro, das FireWire800-Kabel für 69,90 Euro inklusive MwSt. erhältlich. Ergänzend zu den Repeaterkabeln sind bei LINDY qualitativ hochwertige FireWire-Anschlusskabel im Sortiment, mit denen die effektive Reichweite der 10 Meter-Repeaterkabel auf 15 bis 20 Meter erhöht werden kann.